Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik

Cursus Brevis Systematische Begleitgrammatik

  • Title: Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik
  • Author: Gerhard Fink
  • ISBN: 3766153064
  • Page: 307
  • Format:
  • Best E-Book, Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik By Gerhard Fink This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik, essay by Gerhard Fink. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik by Gerhard Fink
      307 Gerhard Fink
    • thumbnail Title: Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik by Gerhard Fink
      Posted by:Gerhard Fink
      Published :2018-06-27T02:00:31+00:00

    About " Gerhard Fink "

  • Gerhard Fink

    Gerhard Fink Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Cursus Brevis, Systematische Begleitgrammatik book, this is one of the most wanted Gerhard Fink author readers around the world.

  • 698 Comments

  • Kleine Größe und sehr kompakt. Für das Selbststudium und eigenständige Lernen ist düse Grammatik meiner Meinung nach jedoch nicht geeignet. Erklärungen sind sehr knapp gehalten und meist nur mit einem Beispiel versehen. Das Inhaltsverzeichnis ist unübersichtlich und das Register nur mit Kapitelangaben, nicht mit Seitenangaben, versehen. Wer eine übersichtliche Grammatik sucht ist mit Grammadux aus dem selben Verlag besser bedient. Wer seinen Rücken schonen und nur gelegentlich etwas nac [...]


  • Schulbuch haltcht für den INTENSIVEN Gebrauch zu empfehlen, sprich Latein in 1 Jahr!Das liegt an der Strukturierung allerdings zum nachschauen und üben immer noch zu gebrauchen!


  • Endlich ein passendes Lernbuch zum gleichen Schulbuch. Jetzt gelingt doch Latein gleich einfacher. Sehr hilfreich, da es mit dem Schulbuch abgestimmt ist


  • Als Lateinlehrer bin ich von berufswegen häufig mit den verschiedensten Lateinwerken konfrontiert. Dieses Lehrbuch habe ich für das Erstlernen von Latein in der Oberstufe verwendet (müssen!!).Auf der positiven Seite steht: Wer dieses Buch in zwei Jahren gut beherrscht ist in der Lage lateinische Lektüre zu übersetzten. Mehr kann man dazu nicht sagen.Auf der Negativen Seite steht: Man muss dieses Lehrbuch erst einmal im wahrsten Sinne des Wortes "überleben", um zur Lektüre zu kommen. Das P [...]


  • Post Your Comment Here

    Your email address will not be published. Required fields are marked *